München leuchtet auch im Untergrund - Führung am Marienplatz

Das Sperrengeschoss des U- und S-Bahnhofs Marienplatz erstrahlt nach rund dreieinhalb Jahren Sanierungszeit in einem hellen freundlichen Ambiente. Das markante Gestaltungselement ist die orangerote Decke, die von Allmann Sattler Wappner Architekten mit dem Lichtdesigner Ingo Maurer entworfen wurde.

Projektleiterin Veronika Stetter und das Ingo Maurer-Team stellen heute ihr Architektur- und Lichtkonzept vor. Treffpunkt ist um 15 Uhr am MVG Kundencenter.